PRESSE | 29.05.04

* DINGWELT ist Projekt der 11. Biennale bildender Kunst in Pancevo, Serbien und Monte Negro und hat dort den Wettbewerb der web-Kategorie gewonnen

DINGWELT, die Tauschbörse für Dinge mit Geschichte nimmt an der Biennale von Pancevo, 15 Kilometer von Belgrad gelegen, teil. Die Biennale findet vom 29. Mai bis zum 10. Juli 2004 statt.

In der Wettbewerbsausschreibung waren Künstler eingeladen, sich mit dem Thema "Werte" zu beschäftigen. Die Jury hat sich dafür entschieden, die DINGWELT Arbeit in das offizielle Programm der Biennale aufzunehmen. Sie wird nun im New Media Centre präsentiert.

Die Jury hat die DINGWELT Tauschbörse auch als das beste Stück in der web-Kategorie nominiert. Der Preis dafür ist eine unabhängige Ausstellung in der Galerie der bildenden Künste "Gallery of Contemporary Art" in Pancevo.


Thema: Values, ein Text (engl.) von dem Kurator Igor Antic
http://www.bienale.com/
koncepcija-eng.htm

WWW.DINGWELT.DE

FENSTER SCHLIESSEN